Leuchttürme und ein schöner Sonnenuntergang

Auf unserer Fahrt in die Normandie haben wir einen Zwischenstopp in Westkapelle, Zeeland eingelegt. Hier ist besonders der grosse Leuchtturm („Vuurtoren ‚t Hoge Licht“) sehr interessant. Er wurde im 19. Jahrhundert auf den Turm der abgebrannten Kirche von Westkapelle gesetzt und war einer der Ersten, der mit einer Fresnel-Linse ausgestattet worden war. Zusammen mit dem zweiten Leuchtturm von Westkapelle, dem „Lage licht“ oder „Noorderhoofd“, liegt er auf einer Lichtlinie und zeigt den Schiffen die Einfahrt in das Oostgat.


Größere Karte anzeigen

< zurück zur Übersicht   –   weiter >

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .