Polarlichter in Mefjordvær

Unser erster Tag auf Senja geht mit einem Highlight zu Ende. Gestern noch war der Himmel zugezogen und immer wieder regnete es. Heute dagegen haben wir bestes Wetter. Die Sonne scheint von einem wolkenlosen Himmel.
Als wir am Nachmittag in Mefjordvær ankommen, finden wir einen idealen Platz oberhalb des Dorfes. Von dort machen wir uns auf den Weg den Knuten zu besteigen und die Aussicht von dort oben zu geniessen.
Der Abend bleibt klar und als dann noch der Nordlicht-Index auf „Moderate“ steigt, beschliessen wir im Dunkeln noch einmal auf den Knuten zu steigen. Wir haben es nicht bereut…


Größere Karte anzeigen

zurück zur Übersicht

zum nächsten Beitrag

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .