Das Mädchen von Ukas

Mitten im Qued Asif Issi im marokkanischen Anti-Atlas finden sich die prähistorischen Felsenzeichnungen von Ukas. Dort trafen wir auf Saide die uns zu „ihren“ Felsenzeichnungen und den ausgetrockneten Wasserfall führte.

 

 

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.