Atlanterhavsveien

  Am späten Nachmittag kommen wir an der Küste an. Es hat tatsächlich aufgehört zu regnen und teilweise kommt sogar die Sonne heraus. Wir wollen über die berühmt-berüchtigte „Atlantikstraße“ (Atlanterhavsveien) weiter in Richtung Kristiansund. Hier hätte ich mir richtig Sturm gewünscht, allerdings liegt das Meer heute sehr ruhig vor uns. Spektakulär ist was anderes… Das …

In Grimsdalen

  Ziel des ersten Tages waren dann die Ausläufer des Dovre Fjell, genauer gesagt das Grimsdalen. Bei strahlendem Wetter fuhren wir über Oslo und Lillehammer an den Rondane Nasjonalpark, um von Osten ins Grimsdalen zufahren. Kaum waren wir auf der Schotterpiste, die quer durch den Nationalpark führt, fing es auch schon an zu Regnen. Schnell …

Im Stabbursdalen Nationalpark

Der Weg zum Stabbursdalen Nationalpark ist nicht ganz einfach zu finden. Die Abzweigung von der E6 ist nicht beschildert und die Piste zum Parkplatz nicht im besten Zustand. Trotzdem lohnt sich die Anfahrt und der Besuch des nördlichsten Kiefernwaldes der Welt. Und wenn man dann am nächsten Morgen direkt neben dem Auto den Eichhörnchen beim …

Nordkapp

  Nordkapp, immer wieder Nordkapp. Unterhält man sich mit anderen Sakandinavienreisenden wird immer wieder dieser Punkt als Ziel genannt. Dabei ist das Nordkapp weder der nördlichste Punkt Europas, noch besonders einladend. Wir erreichen die Insel Magerøya, auf der also dieser berühmte Punkt liegt, am Morgen gegen 5:30 Uhr , als die Hurtigruten von Mehamn im …

Auf Nordkyn

  Unser nächstes Ziel ist der Norden der Nordkyn Halbinsel. Dort oben, in der Nähe von Gamvik, liegt der nördlichste Festlandsleuchturm Europas, das Slettnes Fyr. Wir waren zwar schon vor zwei Jahren dort oben, aber es hatte uns so gut gefallen, dass wir noch einmal dort hin wollten. Diesmal sollte es aber in der Nacht …

Rentierscheidung

Als wir am nächsten Tag weiter in Richtung Gamvik fahren, sehen wir immer wieder Rentierherden links und rechts der Strasse. Die Zeit der Rentierscheidungen hat begonnen. Direkt oben am Ifjordfjället haben wir dann die Gelegenheit hautnah daran teilzunehmen. Die Tiere werden in immer kleinere Gruppen separiert und dann in der letzten Kammer markiert und teilweise …

Mal wieder Grense Jakobselv

  Grense Jakobselv ist ein erklärtes Reise-Ziel von uns allen. Die Barentssee, das nahe Russland und die Einsamkeit sind eine besondere Mischung, die sich nur schwer begreifen lässt. Und so erreichen wir bei strahlendem Sonnenschein das Ende der Schotterpiste. Am Morgen waren wir noch bei Regen am Inari-See gestartet. Die Nacht verspricht zwar klar, aber …

Norwegen Kalender 2015

Auch in diesem Jahr habe ich wieder einen privaten Kalender mit einigen der schönsten Bildern unserer Norwegentour zusammengestellt. Ich hoffe, die Bilder gefallen Euch. Titelbild: Januar:   Februar:   März   April:   Mai:   Juni:   Juli:   August:   September:   Oktober:   November:   Dezember: