Herbst an der Birnau

Die Wallfahrtskirche Birnau steht am Nordufer des Bodensees zwischen den Orten Nußdorf und Uhldingen-Mühlhofen in Baden-Württemberg direkt an der B 31. Sie wurde 1749 von dem Vorarlberger Baumeister Peter Thumb errichtet. Die Kirche erhielt eine reiche barocke Ausstattung mit Fresken von Gottfried Bernhard Göz sowie Stuckaturen, Altären und Skulpturen von Joseph Anton Feuchtmayer und ist …

Morups Tånge Fyr

Der Leuchtturm Morups Tånge ist heute das älteste funktionierende Feuer in Schweden, dass noch seine ursprüngliche Linse hat. Er stammt ursprünglich aus dem Jahr 1843 und wurde im Jahr 1930 elektrifiziert. Größere Karte anzeigen zurück zur Übersicht

Ein Abend am Tranoy Fyr

Am Nachmittag sind wir mit der Fähre von den Lofoten angekommen. Nach dem Regen der letzten Tage auf den Lofoten ist es hier richtig sonnig. Wir geniessen den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen am Leuchtturm und holen uns die Erlaubnis die Nacht auf dem Parkplatz zu verbringen. Kaum ist die Sonne untergegangen, wird es schnell …

Eine stürmische Nacht in Hovden

Als wir am Nachmittag in Hovden angekommen sind, kündigt sich ein heftiger Sturm an. Trotzdem entschliessen wir uns zu bleiben. Nach einer kurzen Besichtigung des kleinen Ortes mit seinem Fischerhafen und den obligatorischen Stockfischgestellen fahren wir raus auf die Hafenmole und suchen uns ein möglichst windgeschütztes Plätzchen. Immer wieder wird der Bus von den Windböen …

Ein verfallenes Kloster, eine Kirche und der Rökstein

Der erste Tag unserer Reise in den Norden führt uns von Malmö in Richtung Stockholm. Am frühen Nachmittag erwartet uns noch zwei besondere Highlights. Das Kloster Alvastra wurde im Jahr 1143 auf Betreiben von Ulvhild Håkonsdatter, der Gemahlin des Königs Sverker des Älteren, als Tochterkloster der Primarabtei Clairvaux gegründet und war das erste Zisterzienserkloster in …