Eine stürmische Nacht in Hovden

Als wir am Nachmittag in Hovden angekommen sind, kündigt sich ein heftiger Sturm an. Trotzdem entschliessen wir uns zu bleiben. Nach einer kurzen Besichtigung des kleinen Ortes mit seinem Fischerhafen und den obligatorischen Stockfischgestellen fahren wir raus auf die Hafenmole und suchen uns ein möglichst windgeschütztes Plätzchen. Immer wieder wird der Bus von den Windböen …

Leuchtturm am Kap Tenaro

  Das Kap Tenaro bildet die Südspitze der Halbinsel Mani auf dem griechischen Peloponnes und ist der südlichste Punkt des griechischen Festlandes sowie der Balkanhalbinsel. Nach dem spanischen Punta de Tarifa ist es das zweitsüdlichste Kap Festland-Europas. Nahe dem Kap befindet sich mit über 5000 Metern Tiefe der tiefste Punkt des Mittelmeeres, das Calypsotief.