Goldener Herbst in grauem Gewand

  Endlich hatten wir mal wieder etwas Zeit um den goldenen Herbst geniessen zu können. Leider zeigte sich das Wetter aber bereits novemberlich am See. Grauer Hochnebel bedeckte den Himmel. Erst am späteren Nachmittag schafften es einige wenige Sonnenstrahlen durch die Wolken…

Turtle ahead…

  Es hat angefangen zu regnen, als wir über das Madhara Gebirge in Richtung Monemvasia unterwegs sind.  Plötzlich liegt ein großer Klumpen auf der Straße, dem ich nur mit Mühe ausweichen konnte. Aber dann bewegte sich der Klumpen sogar… Es war eine wilde Griechische Landschildkröte (Testudo hermanni).    

Zurück aus der Arktis

  Der neue Tag beginnt, wie der alte aufgehört hat. Einige Wolken am Himmel, aber auch hier und da ein paar Sonnenstrahlen. Heute haben wir es nicht sehr eilig, obwohl wir doch einiges vorhaben. Hinter Jokkmokk überqueren wir den Polarkreis südwärts. Etwa zwei Wochen in der „Arktis“ liegen hinter uns. Dieses Mal hat es sich …

Zum Ursfjorden

  Der Abend bei Kristiansund hat uns ein erstes schwaches Nordlicht geboten und eine Menge dieser kleinen m… Mückenviecher. Am nächsten Morgen ist der Spuk aber vorbei, bei Regen mögen die kleinen Biester halt auch nicht gerne unterwegs sein. Für uns wird es noch einmal ein längerer Fahrtag, aber auch die ersten Fähren warten auf …

In Grimsdalen

  Ziel des ersten Tages waren dann die Ausläufer des Dovre Fjell, genauer gesagt das Grimsdalen. Bei strahlendem Wetter fuhren wir über Oslo und Lillehammer an den Rondane Nasjonalpark, um von Osten ins Grimsdalen zufahren. Kaum waren wir auf der Schotterpiste, die quer durch den Nationalpark führt, fing es auch schon an zu Regnen. Schnell …

Im Stabbursdalen Nationalpark

Der Weg zum Stabbursdalen Nationalpark ist nicht ganz einfach zu finden. Die Abzweigung von der E6 ist nicht beschildert und die Piste zum Parkplatz nicht im besten Zustand. Trotzdem lohnt sich die Anfahrt und der Besuch des nördlichsten Kiefernwaldes der Welt. Und wenn man dann am nächsten Morgen direkt neben dem Auto den Eichhörnchen beim …

Rentierscheidung

Als wir am nächsten Tag weiter in Richtung Gamvik fahren, sehen wir immer wieder Rentierherden links und rechts der Strasse. Die Zeit der Rentierscheidungen hat begonnen. Direkt oben am Ifjordfjället haben wir dann die Gelegenheit hautnah daran teilzunehmen. Die Tiere werden in immer kleinere Gruppen separiert und dann in der letzten Kammer markiert und teilweise …

Rückkehr der Störche

  Jedes Jahr gegen Ende Februar wird es wieder laut auf den Dächern rund um den Affenberg. Die Störche kommen aus ihren Winterlagern zurück und werden von den wenigen dagebliebenen begrüsst. Bald werden wieder alle Nistplätze belegt sein. In der Zwischenzeit bauen die bereits anwesenden Paare an ihren Nestern weiter… Mittlerweile ist es Mai geworden. …

Junge Hüpfer

  So langsam beginnt die Wanderung der jungen Erdkröten und so wird die Kreisstrasse wieder einige Tage komplett für den Autoverkehr gesperrt. Eine ideale Möglichkeit, sich die kleinen Kröten mal genauer anzusehen…