Am Brunca Spina

Am Abend fahren wir zur einzigen Skistation auf Sardinien am Brunca Spina. Allerdings ist diese Station schon seit langem verlassen. Entweder gab es keinen Schnee, oder es gab so viel, dass die Strasse nicht geräumt werden konnte.
Auf dem Weg dorthin geraten wir in ein heftiges Gewitter, welches sich aber gerade dann verzieht, als wir endlich auf dem Logenplatz mit Blick auf die Berge des Orosei Nationalparks ankommen…


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar


*